Nachrichten | Dienstag, 19. März 24

bild_klein_22032.jpg
Früher Einreisekontrolle, jetzt Einreiseverbot: Der österreichische Rechtsextremist Martin S. bei einer Einreisekontrolle am 29. Januar am Grenzübergang Passau-Achleiten. (Foto: mediendenk)
 Nachrichtenticker

Notfalldrehleiter, Flutschutztest, Einreiseverbot

Wechsel im grenzüberschreitenden Polizeizentrum Passau ist Dreiflüssestadt, Grenzstadt und seit der Flüchtlingskrise eine starke Polizeistadt. Hier haben Landespolizei, Grenzpolizei und Bundespolizei Sitz und Kräfte gebündelt. In der Flüchtlingskrise 2015 kam ein grenzüberschreitender Dreierschlag hinzu, das „Gemeinsame Zentrum“. Menschenhandel, Drogenschmuggel, Autoschieberei. Schreibtisch an Schreibtisch tauschen sich hier Vertreter der Bundespolizei, der Landespolizei und der...

Bürgerblick Plus

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

12:04
Freitag
19. April 2024
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
19.04. | Freitag
SCHARFRICHTERHAUS
Sonja Pickert
 

Selbstbefreiung, Aufruhr und Unabhängigkeit sind leitende Motive im Kabarett "Ein Spatz, ein Wunsch, ein Volksaufstand" der Österreicherin.


20:00 Uhr | ab 25,20 Euro
ZAUBERBERG
Ritmo in Rio
 

Klubnacht mit lateinamerikanische Rhythmen, brasilianischer Funk und Welthits aus den Lautsprechern.


22:00 Uhr