Nachrichten | Mittwoch, 18. Januar 23

bild_klein_20905.jpg
Generalsanierung Stephansdom: Die Baustelle wandert dieses Jahr zur Westseite, die Orgelwerke müssen abgebaut werden. (Foto: mediendenk)
Tagestelegramm

Umweltprozess, Europa-Universität, Domorgel-Zwangspause

JUSTIZ
Zweiter Prozesstag am Landgericht um einen Recycling-Unternehmer, der seine Fabrik in Aicha vorm Wald als Schwarzbau hochgezogen hat. Der Vorsitzende Richter hat weitere Verhandlungstermine über Mitte März hinaus vorgeschlagen, nachdem sich die Beweisaufnahme in die Länge zieht. Der von vier Anwälten begleitete Millionär lässt sich alles aus der Nase ziehen, zeigt sich schuldbewusst, aber nicht geständig.

UNIVERSITÄT
Die Hochschulgruppe „Junge Europäische Föderalist:innen“ will anstoßen, dass sich ihre Bildungseinrichtung das Etikett „Europa-Universität“ anheftet.  Europa zu stärken und neue Netzwerke zu bilden sei angesichts der aktuellen Lage wichtiger denn je, sagt ein Sprecher. Es diskutieren Uni-Vizepräsidentin Christina Hansen, Präsident Werner Reinhard von der „Europa-Universität“ Flensburg und der Münchner Regionalleiter der EU-Kommission Rencke Deckarm.  Heute, 20 Uhr, Hörsaal 8, Innstraße 27.

POLIZEI
Bei einem Einsatz im Steinweg, Passau-Altstadt, sind gestern Abend laut Polizeibericht zwei Beamte leicht verletzt worden. Sie waren zu einem Rettungseinsatz gerufen worden, der zwei Männern, 27 und 33 Jahre alt, galt, die offensichtlich unter Drogen standen. Der Jüngere ging auf die Uniformierten los und leistete bei der Festnahme Widerstand.

GASTRONOMIE
Am Innbrücktor entsteht ein Zweigbetrieb der Innstädter Pizzeria „Venti Tre“. Das Café mit der beliebten Südterrasse soll im Februar eröffnen. Die neue Wirtin setzt wie ihre Vorgängerin auf italienische Küche. Die Letztgenannte übernahm im Vorjahr den Cateringbetrieb für das Opernhaus.

PRESSESPIEGEL
Ab September 2023 müssen die Dombesucher für drei Jahre auf das große Orgelkonzert verzichten. Wie die PNP berichtet, werden die Hauptwerke der größten Domorgel der Welt für die Generalsanierung abgebaut. Zudem wird das Thema der Winterausgabe dieses Magazins aufgegriffen: Der fahrerlose Pendelbus, ein ZF-Projekt, der 2024 starten sollte, wird wegen neuer Kosten- und Finanzlage wohl auf Eis gelegt.   

 

Unabhängiger Journalismus ist abhängig von zahlenden Lesenden

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen wollen, hier können Sie „spenden“.
Hinweis fürs Finanzamt: Zahlungseingänge werden wie Abozahlungen verbucht.
Bürgerblick als gemeinnützige Gesellschaft zu etablieren ist in Arbeit.

17:13
Friday
03. February 2023
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

PRIVATE PLATTFORMEN

KULTURKALENDER
03.02. | Friday
UNIVERSITÄT
Gegenwart und Zukunft
 

Pfarrer Dr. Anton Spreitzer, EW-Festspielleiter Dr. Carsten Gerhard und Dr. Jutta Krogull vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie in Niederbayern diskutieren über die Wahrnehmung und zukünftige Entwicklung der Universität. Präsident Prof. Dr. Ulrich Bartosch moderiert. Ort: Innstraße 31 (Audimax), HS 10.


18:00 Uhr | freier Eintritt
ZAUBERBERG
Los Fastidios
 
bild_klein_20751.jpg

Einflüssen von Ska, Reggae und Rock n‘ Roll ist das, womit die Band aus Verona seit über 30 Jahren erfolgreich ihr Publikum begeistert.


19:00 Uhr | 14 Euro
OPERNHAUS
PROGRAMMÄNDERUNG! Statt Boeing Boeing...
 
bild_klein_20874.jpg

... "Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)". Wegen Erkrankung im Ensemble entfällt: Marc Camelottis Boulevardkomödie.


19:30 Uhr | ab 8,50 Euro
REDOUTE
Luise Kinseher
 
bild_klein_20876.jpg

"Wände streichen. Segel setzten." Die 54-Jährige nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die menschliche Seele.


20:00 Uhr | 28,50 Euro
CAFÉ MUSEUM
Ilz River Gang
 
bild_klein_20875.jpg

Die Passauer Jazzgruppe spielt Musik aus Dixieland und New Orleans aus den 1920er- bis 1960er-Jahren.


20:00 Uhr | 14 Euro