Google-Anzeigen

Nachrichten | Freitag, 08. November 19

bild_klein_0000016104.jpg
Öffentlicher Energiekongress

Veste Oberhaus: Grüner Klimagipfel mit OB-Kandidatin

Weniger Zeigefinger, mehr Lösungen: Die Grünen im Landtag wollen konkrete Klimamaßnahmen. Was meinen sie damit? Am Samstag stellen sie sich beim "Energiekongress" auf der Veste Oberhaus dem Publikum. OB-Kandidatin Stefanie Auer hat ihren ersten großen Auftritt.

Neben den Landtagsmitgliedern Toni Schuberl und Martin Stümpfig sind verschiedene Experten geladen: Wie können Windkraft und Sonnenstrom die Energiewende voranbringen? Die Veranstaltung läuft ganztags. Präsentationen ab 10.30 Uhr, Podiumsdiskussion ab 15.15 Uhr.

Mit dabei: Ingenieure aus der Solarbranche, Wissenschaftler von Klimainstituten und Vertreter von Umweltvereinen wie dem Straubinger „Sonnenhaus-Institut“ oder der Organisation „C.A.R.M.E.N.“. Mediator und Politikwissenschaftler Martin Köppel vom Berliner "Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende" beleuchtet die Konflikte beim Ausbau der Windenergie und wie diese vermieden werden können.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt die Passauer Grünen-Spitzenpolitikerin Stefanie Auer. Die Medienrechtlerin tritt nach der Nominierung als OB-Kandidatin für die Kommunalwahlen 2020 erstmals ins Rampenlicht.

In der Podiumsdiskussion kommen auch die Passauer Vertreter der Klimabewegung "Fridays For Future"-Bewegung zu Wort.

Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr. Anmeldung und Programm hier.

 

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

15:41
Freitag
29. Mai 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
29.05. | Freitag
Keine Einträge

Google-Anzeigen