Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_19832.jpg
Kurznachrichten vom Tage.   CORONA "Omikron" nennt sich eine Virus-Variante, die jetzt erstmals in Südafrika entdeckt worden ist. Wo sie sich in den weltweiten Infektionsketten gebildet hat, ist unbekannt. Es gab anfangs Nachweise in Botswana, Belgien, Hongkong and Israel, mittlerweile... mehr
bild_klein_19831.jpg
Im Bauausschuss des Passauer Stadtrates ist heute Nachmittag eine Neufassung der 35 Jahre alten Stadtbildsatzung von den Vertretern der Regierungskoalition gegen die Stimmen der Opposition (8 gegen 4) verabschiedet worden. Das Papier, das nachträglich der Landesdenkmalpflege vorgelegt werden... mehr
Kulturnachrichten: Corona-Schranken: Scharfrichter kapituliert, Opernhaus macht sich kleinKontrolle in der Krise: Corona-Schnelltests für 2G-plus: Wer testet wo in Passau, wer profitiert?Delta-Welle: Corona: Neue Testpflichten für Geimpfte und UngeimpfteDiebische Kurgäste: Griesbacher Polizei rettet entführte Schneemännchen Franz-Josef-Strauß-Brücke: Bindeglied kaputt: Passauer Donaubrücke an fünf Nächten gesperrtNachtkritik aus dem Opernhaus: Im Bann der Königin

BRENNPUNKT

bild_klein_19820.jpg
Ist diese Welle noch vor Weihnachten zu brechen?

Passau-Nachbargemeinde Schärding: Corona-Inzidenz auf 2.500

Es sieht alles danach aus, dass wir in dieser vierten Welle unsere Versorgung der Schwererkrankten und Notfallpatienten an die Wand fahren. Und es sind weit und breit keine Nachbarn, die uns helfen könnten - im Gegenteil. Das Virus kann sich nahezu ungehindert ausbreiten, weil Schnelltests und... mehr
bild_klein_19817.jpg
Acht Hochinzidenzgebiete

Bayern startet Corona-Wellenbrecher

Bayern folgt Oberösterreich mit einem Corona-Wellenbrecher. Die strengsten Regeln gelten für Kommunen ab Inzidenz 1.000. Um die Kontakte zu beschränken, wird bayernweit gelten, nachdem die Verordnung Anfang nächster Woche verabschiedet ist keine Christkindlmärkte Sperrstunde... mehr
Gesundheit der Bevölkerung gefährdet: Corona-Krise: Oberösterreich verhängt wochenlange AusgangssperreBedrückende Zeiten: Passau in der Corona-Zange: Zwischen Bangen, Blaulicht und KerzenlichtZugangsbeschränkungen: Corona-Lage: Passau blickt besorgt auf Christkindlmarkt Bald Verlegungen in andere Bundesländer?: Corona-Lage: Neuer Todesfall in Passau, Klinikum mit 50 Patienten ausgelastetSorglos und teilweise umgeimpft: Mehr Corona-Ausbrüche denn jeVierte Seuchenwelle: Inzidenz über 1.000 in Schärding: Passau ruft strengste Corona-Regeln aus

PRINTMAGAZIN

bild_klein_19730.jpg
Lichtblick in Klimakrise und Preisspirale der fossilen Energie: Mit kleinen Eingriffen und Investitionen können Hausbesitzer und Mieter den Verbrauch von Heizung und Strom um bis zu 50 Prozent senken. Ein Gespräch mit einem Kaminkehrermeister und konkrete Beispiele, die Sie unbedingt lesen sollten. Die... mehr
bild_klein_19704.jpg
Zu große Nähe zur Politik?

Vertrauen in Medien verloren

Aus aktuellem Anlass ein Beitrag aus dem Archiv, der vor der Pandemie erschien: Sind sich Medienleute und Politiker manchmal zu nah? Ein Hilferuf aus dem Bayerischen Wald erreicht uns. Die Vorgänge in Langdorf zeigen beispielhaft, wie sich durch fehlenden Medienkontrolle Korruption ausbreitet,... mehr
Das neue Oktoberheft: Wie Denkmalpflege am PNP-Imperium scheitertDer letzte Mönch erzählt: Kloster Bergfried im DornröschenschlafWerbeblatt auf Abwegen: Schwurbler-Magazin75 Jahre Frieden: Stunde Null in PassauSeptember-Magazin: Bahn und Rad: Klimafreundlicher Verkehr am Prüfstand15 Jahre Medienvielfalt im Lokaljournalismus: Bürgerblick Passau mit neuem Logo und Design

MEINUNG

bild_klein_19815.jpg
Kindergärten und Rathäuser, Schlachthöfe und Schulen. Krankheitsfälle und Quarantäne lassen da wie dort den Betrieb zusammenbrechen. Wer im exponentiellen Wachstum einer Seuche nicht sofort reagiert, wird von den Folgen überrollt.  Die Reaktion seit Tagen in Deutschland: Talkshows statt... mehr
In der Stadt Passau hat es den 126. Todesfall gegeben, eine 76-jährige Frau. Geimpft oder ungeimpft? Zu jedem Coronafall, zu jedem Patienten im Krankenhaus, im Todesfall sowieso, ist für bestimmte Leserinnen und Leser dies die brennende Frage. Der Journalist fragt nach und holt die Antwort... mehr
Rückblick: Früher war alles schlimmerZum Lieblingszitat des OB: Visionäre, vortreten!Denkmalpflege: Weil´s eh scho Wurscht isBundestagswahlkampf: Passauer Kanzlerkandidaten-Solo für BaerbockSonntagskommentar: Vom Regelwerk der Solidarität und ihren AbtrünnigenEditorial: Multi-Kulti-Linker und rechter Bastard
03:25
Dienstag
30. November 2021
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDAR
30.11. | Dienstag
SPECTRUM KIRCHE
Eröffnung Weihnachtsausstellung
 

Monsignore Dr. Berhanard Kirchgessner leitet die Einführung zur Austellung "Zum Licht - verso la luce" mit Zeichnungen und Skulpturen des Italieners Bruno Lucchi. Elisabeth Jehle, Mario Eckmüller und Marius Schwemmer begleiten die Eröffnung mit kirchlicher Musik. 


19:00 Uhr | freier Eintritt

Google-Anzeigen