Google-Anzeigen

NACHRICHTEN

bild_klein_20281.jpg
Bischof Stefan Oster wird an der Uni Passau eine Forschungsarbeit in Auftrag gegeben, die erheben soll, welche Missbrauchsfälle es durch Geistliche im Passauer Bistum von 1945 bis 2020 gegeben hat. Erweitert über ähnliche Studien an anderen Bistümern hinaus, soll die Frage geklärt werden,... mehr
bild_klein_20277.jpg
Mannschaften von zwei Kranwagen, zwei Schwertransportern, einem Streifenwagen und einem halben Dutzend Begleitfahrzeugen waren gestern an der ehemaligen Innstadtbrauerei im Einsatz. Vier Sudkessel sind verladen worden für ihre Reise nach USA. Zehn Jahre nachdem der Betrieb der 1318 gegründeten... mehr
Eröffnung am Dreiflüsseeck: Europäische Wochen: Passauer Festspiele im Zeichen der ZeitenwendeKriminalität an der Grenze: Bundespolizei zeigt Bilder vom Fluchtversteck KofferraumKommentar zu "Europäische Wochen": Söder-Fehlgriff? Kunstbanause Markus BlumePfleger entdeckt zwei Leichen: Familientragödie in Passau-GrubwegHeute letzte Aufführung: Glanzvolle, mächtige Walküre in der DreiländerhalleDrehleitereinsatz: Altstadtkirche St. Paul von Bienenschwarm befreit

PRINTMAGAZIN

bild_klein_20233.jpg
Lassen sie mich in Zeiten der oft zitierten Zeitenwende mit Grundsätzlichem beginnen. Die Entwicklung im Lokaljournalismus, vor allem in der zeitgetriebenen und personalschwachen Tagespresse, zeigt zunehmend Mängel. Auch hier bedürfte es einer Zeitenwende. Denn Tagesgespräch, Takt und Tenor der... mehr
bild_klein_20190.jpg
Die Wahrscheinlichkeit, dass dem Mordangeklagten Dominik R. vor dem Landgericht Deggendorf ein härteres Urteil droht als beim ersten Verfahren in Passau, wächst mit jedem Verhandlungstag. Heute sagen weitere Zeugen aus, die als direkte oder indirekte Mitwisser der Tat gelten. Der Täter hatte... mehr
April-Magazin: Von Gewissenskonflikten und umstrittener ÜberwachungHeute im TV: Gespräch mit Regisseur Andreas Herzog zum ARD-Krimi aus Passau: Drama am DonaustrandDas März-Magazin: Wer ist der Arzt, der am Passauer Amtsgericht für Ausnahmezustand sorgt?Das Februarheft jetzt am Kiosk: Kampf ums Jägerholz: Passau will Zukunftswald zerstören, um Klimaschutz zu finanzierenAuschwitz-Überlebende: „Ich spüre Mengeles Hand noch heute“Das leuchtende Winterheft 2021/ 22: 150mal Bürgerblick: Wir sind Medienvielfalt im wachsenden PNP-Medienmonopol

BRENNPUNKT

bild_klein_20238.jpg
Die jungen Leute der Klimaschutzbewegung, die im Vorjahr durch Baumbesetzungen bekannt geworden sind, nennen sich jetzt „Letzte Generation“; gemeint ist diejenige, die das Ruder noch herumreißen kann, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen.  Von Berlin bis Passau haben die Ruferinnen... mehr
bild_klein_20224.jpg
Passau/ Linz - Die eiligsten Spritsparfüchse haben seit gestern womöglich draufgezahlt. Sie übersehen, dass Benzin und Diesel an bayerischen Zapfsäulen günstiger sind als an in ihren gewohnten österreichischen hinter der Grenze. Der Steuersenkungen der Ampelkoalition für Sprit, bei Benzin... mehr
Streit um Sonderrechte: Dackel und Drama-QueenSchreiben vom Bayerischen Verwaltungsgerichtshof: Passauer Klostergarten-Videoüberwachung: Was dem Stadtrat verschwiegen wird Ungezügelte Erderwärmung: Klimakrise: Wie Kastanien gegen den Durst kämpfenVotum für Frieden: Eurovision-Song-Contest 2023 aus Kiew?Freyunger Verbrechen: Mordgeständnis bei Fahrt zum Passauer Burger-LadenAmtsgericht: Urteil im Coronaprozess: 20 Monate Haft und 50.000 Euro an Vereine
05:54
Samstag
25. Juni 2022
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDAR
25.06. | Samstag
INNPROMENADE
Flohmarkt in Kastanienallee
 

Kunst und Kitsch, Nützliches und Nippes. Der Flohmarkt wurde vor fast 40 Jahren vom Journalisten Stefan Weber ins Leben gerufen.


08:00 Uhr | freier Eintritt
KLOSTER NIEDERNBURG
Donaulimes-Führungen
 

Führungen durch vier archäologische Stätten des Unesco-Welterbes: Kloster Niedernburg (9 Uhr), Kastell Boiotro (11 Uhr), Römerburgus Oberranna (15 Uhr) und Kastell Schlögen (17:30 Uhr).


09:00 Uhr
X-POINT-HALLE
Hindernislauf
 

Laufen, Klettern und Kriechen: Läuferinnen und Läufer wählen eine 6, 12 oder 18 Kilometer lange Strecke durch den Neuburger Wald mit entsprechend 15, 30 oder 40 Hindernissen, die es zu überwinden gilt. 


11:00 Uhr | ab 40 Euro
VILSHOFEN
Zitherpartie
 

Zithervirtuose Georg Glasl und Ruth Geiersberger stellen die Nilreise von Herzog Max im Jahr 1838 auf der Donau nach. Der Nachbau eines historischen Schiffes, die "Siebnerin", legt in Vilshofen ab.


17:30 Uhr | ab 49 Euro
SCHARFRICHTERHAUS
Sigi Zimmerschied
 

Ein Stoff gegen Verschwörungstheoretiker, das sogenannte "Hirnvakzin" des Passauer Kabarettisten. 


20:00 Uhr | ab 25 Euro
VESTE OBERHAUS
Die Macht des Schicksals
 

Alvaro will mit seiner Geliebten Leonora durchbrennen, beim Versuch sie aufzuhalten stirbt Leonaras Vater. Guiseppe Verdis Oper aus 1861 wird im Rahmen der Burgfestspiele gezeigt. Bei schlechtem Wetter im Stadttheater. 


20:00 Uhr | ab 12,50 Euro
CAFÉ MUSEUM
Trio Ivoire
 

Hans Lüdemann, Aly Keita und Christian Thomé verbinden afrikanische und europäische Musik.


20:00 Uhr | 20 Euro

Google-Anzeigen