Google-Anzeigen

Nachrichten | Montag, 04. November 19

bild_klein_0000016097.jpg
Dieses Foto, von einer Anhöhe nördlich der brennenden Halle, schickte uns Fupa-Chef Michael Wagner.
13 Feuerwehren bei Großbrand

Tittling: Fahrzeughalle in Flammen

Das ehemalige Sägewerk der Möbelfabrik Kason, heute eine Fahrzeughalle, steht in Flammen. Feuerwehrkräfte aus den Landkreisen Passau und Freyung Grafenau sind im Einsatz. 

Der Notruf ist um 19 Uhr eingegangen. Am Einsatzort trafen mittlerweile 30 Feuerwehrfahrzeuge ein.

Fupa-Chef Michael Wagner, der in der Nähe einen alten Bauernhof besitzt, hat von einer Anhöhe aus das Video gedreht. "Es sieht nicht so aus, dass man hier noch etwas retten kann." Die Flammen breiteten sich aus.

Kreisbrandmeister Simon Pilsl berichtet, dass eine Halle in Vollbrand steht. In ihr sind offensichtlich Dutzende kommunale Fahrzeuge, vom Schneepflug bis zum Bauhofwagen, abgestellt. "Eine Feuerwehrfrau hat beim Einsatz leichte Verletzungen erlitten", sagt er.

Pilsl gibt die Zahl der Feuerwehrkräfte mit 200 an. Insgesamt sind 13 Feuerwehren der Umgebung alarmiert worden. 

 

Investieren Sie in die freie Presse!

Ihnen hat dieser Artikel genützt oder gefallen? Sie möchten auch weiterhin die Passauer Online-Zeitung Bürgerblick, ein Angebot im Netzwerk der freien Presse, lesen? Dann unterstützen Sie uns, indem Sie für dieses Angebot nach eigenem Ermessen bezahlen. Jeder Cent zählt. Einfach und bequem per Paypal.

15:19
Freitag
29. Mai 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTURKALENDER
29.05. | Freitag
Keine Einträge

Google-Anzeigen