Google-Anzeigen

BRENNPUNKT

bild_klein_0000017429.jpg
Fast 60 Beschäftigte sind im Klinikum Passau durch Corona in eigenen Reihen ausgefallen. Wie wird der Betrieb bestmöglich am Laufen gehalten? Das Klinikum Passau teilt heute nachmittag auf Anfrage zum Infektionsgeschehen in der Belegschaft mit: Aktuell 53 infizierte Mitarbeiter in Isolation... mehr
bild_klein_0000017424.jpg
Zum Höchststand der Seuche sind heute (Stand 16 Uhr) im Stadtgebiet sechs Tote zu beklagen. Das Virus wütet in zwei Altenheimen, hat 125 Bewohnerinnen und Bewohner erfasst. Im Malteser-Altenheim St. Nikola an der Neuburger Straße hat sich die Lage tragisch verschlimmert: Unter den 51 infizierten... mehr
bild_klein_0000017421.jpg
Zunächst die Fakten: Die Stadt Passau und der Landkreis Hildburghausen in Thüringen bleiben weiterhin die Seuchenbrennpunkte der Republik.   579 und 538 Corona-Fälle innerhalb einer Woche gerechnet auf 100.000 Einwohner. Passau zum Vortag ein Sprung von 140... mehr
bild_klein_0000017416.jpg
Ein Friseurmeister ruft an, aufgeregt. Bei ihm klingele laufend das Telefon und eine Kundin nach der anderen würde die Termine nächste Woche absagen. "Das kommt einem Lockdown gleich, aber ich erhalte keine Entschädigung", empört er sich. Antwort: Die Friseure dürfen ihre Dienste weiterhin... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Brennpunkt

Klardenker: Schlaflose NächtePressekonferenz zu Corona: Söder: Jugendliche gehen mit Maskenpflicht am gelassensten umSeuchenschutz vorm Verwaltungsgericht: Passauer Maskenpflicht: vorerst ändert sich nichtsGastronomie in der Pandemie: Essensbote mit Trüffelhobel
18:26
Donnerstag
03. Dezember 2020
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

SOCIAL MEDIA

KULTUR, DIE AUSFÄLLT
03.12. | Donnerstag
MUSEUM MODERNER KUNST
Slow Art-Kunstführung
 

Entschleunigte, konzentriere und intensive Betrachtung von zwei Werken der Ausstellung von Fotografin Verena von Gagern-Steidle. 60-minütige Führung. Anmeldung erforderlich. 


14:00 Uhr | 10 Euro

Google-Anzeigen